ProSieben: Stopp der Abendprogrammänderung der Simpsons

08.05.2017 16:14
Ein Simpsons Fan startet eine Petition für die Rückkehr der zweiten Simpsons-Folge im Vorabendprogramm
ProSieben: Stopp der Abendprogrammänderung der Simpsons

ProSieben hat seit dem 1. Mai 2017 den Sendeplatz der zweite Folge der Simpsons im Vorabendprogramm um 18:40 Uhr gestrichen. Der Sendeplatz wurde durch eine Folge der Serie The Big Bang Theory ersetzt.

Nun hat ein Simpsons-Fan eine Petition für die Rückkehr der zweiten Folge gestartet. Aktuell wird die Petition von 418 Personen unterstützt. In einem ersten Statement äußert sich ProSieben auch, dass es "Dienstags ab 20:15 erstmal weiterhin vier Folgen am Stück" geben wird. Die Deutschlandpremiere der neuen Folgen der 27. Staffel endet am 23. Mai 2017. Möglicherweise denkt der Münchner Sender darüber nach, das Programm auch hier über die Sommerpause zu verändern.

ProSieben äußert sich außerdem zu dem immer wiederkehrenden Argument, dass es jetzt noch mehr The Big Bang Theory pro Tag zu sehen gibt:

Die Anzahl der „The Big Bang Theory“-Folgen pro Tag sind aber insgesamt nicht mehr geworden, eine Episode wird nun nur zu einer anderen Uhrzeit ausgestrahlt. 

Hier könnt ihr die die ProSieben - Simpsons Vorabend Petition unterstützen.