Manfred Erdmann: Deutscher Synchronsprecher verstorben

03.11.2017 14:56
Der deutsche Synchronsprecher Manfred Erdmann ist im alter von 78 Jahren verstorben.
Manfred Erdmann: Deutscher Synchronsprecher verstorben Manfred Erdmann 1992, Wikipedia

Wie auf der offiziellen Webseite von Manfred Erdmann zu lesen ist, verstarb der Synchronsprecher vor wenigen Tagen nach kurzer schwerer Krankheit zu Hause. 

Der 1939 geborene Synchronsprecher begann war vorallem durch seine markante Stimme bekannt. So verlieh er bereits einigen Statistenrollen in Raumschiff Enterprise seine Stimme, bevor er in den 1980ern Mr. T als Sgt. Bosco 'B.A.' Baracus seine Stimme gab.

Erdmann war auch Teil der Simpsons und verlieh in der Serie einigen kleinere Charakteren die Stimme, mit dem Comic Book Guy hatte er in der Serie seit Staffel 10 eine feste Rolle. Außerdem war er die deutsche Stimme von Dr. Zoidberg in Futurama sowie Aberforth Dumbledore in Harry Potter und der Orden des Phönix.